El Salvador macht Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel

Insight #2: El Salvador anerkennt Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel („legal tender“). Diese positive Nachricht könnte weitreichende Konsequenzen für Privatanleger und Unternehmen haben. Würde Österreich diesen Schritt ebenso setzen, hätte das auch hier signifikante Auswirkungen.

Wir haben uns den Fall angesehen, wie es – für den Fall, dass Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in Österreich gilt – aussehen würde: Read more


Bitcoin als Barmittel für Investitionsgesellschaften?

Owen Mahoney, CEO & Präsident von Nexon, anlässlich des Ankaufs von Bitcoin im Gegenwert von USD 100 Millionen: “Our purchase of bitcoin reflects a disciplined strategy for protecting shareholder value and for maintaining the purchasing power of our cash assets. “In the current economic environment, we believe bitcoin offers long-term stability and liquidity while maintaining the value of our cash for future investments.”Read more


Spanische Finanz nimmt sich Krypto-Trader vor

Die spanische Finanzverwaltung hat die "systematische Nachverfolgung von Transaktionen mit Kryptowährungen zur Überprüfung der zutreffenden Besteuerung im Rahmen der Selbstveranlagung" als Prüfungsschwerpunkt für 2021 bekannt gegeben.Read more